Montag, 11. Oktober 2010

"Vertriebene Zeit ist immer verschwundene Zeit"

Mirjam Presslers kritische Dankesrede

Am 8. Oktober wurde Mirjam Pressler in Frankfurt mit dem Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises für ihr Autoren-Gesamtwerk ausgezeichnet. Ihr Rede provozierte.

Mirjam Pressler hält nach ihrer Ehrung für den Sonderpreis für das Autoren-Gesamtwerk des Deutschen Jugendliteraturpreises 2010 eine kurze Rückschau. Was war vor dreißig Jahren anders? Sie erinnert sich an die "Heftchen" in den Ständern am Kiosk damals. Die sind weniger geworden. Nein, doch nicht, sie haben Einzug in den Buchmarkt gehalten! Die hohen Verkaufszahlen sprächen für sich. Sie habe nichts gegen unterhaltende Literatur, sagt sie. Eine Grenze zieht sie aber folgendermaßen: "Vertriebene Zeit ist immer verschwundene Zeit". Und damit meint sie wohl die Lektüre von Trivialliteratur, von "Heftchenromanen als Literatur verkleidet", die so manche "grauen Herren des Verlagswesens" herausbringen. Ein Raunen geht durch den Saal. Die Kritik ist deutlich. Umso mehr macht sie sich für die Arbeit des Arbeitskreises für Jugendliteratur und die Vergabe des Deutschen Jugendliteraturpreises stark, sozusagen zur Qualitätssicherung (1994 erhielt sie schon den Sonderpreis für ihr Werk als Übersetzerin).

Spricht Mirjam Pressler tatsächlich von einem Drei-Schichten-Modell? Sie spricht von der Literatur, die z. B. für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert wird, der rein unterhaltenden Literatur und Literatur für den Zeitvertreib – und sie meint das sicherlich nicht in horizontaler Ausrichtung, sondern doch irgendwie vertikal bzw. hierarchisch. Und wo ihr Platz in diesem System ist, ist klar. Die anwesenden Zuschauer ahnen, dass der Presslersche Ausbruch vermutlich in Richtung Stephenie Meyer und Konsorten geht. Ob eine so verdienstvolle und hochdekorierte Autorin dies nötig hat, sei dahin gestellt. (Anne Siebeck, Linde Storm)

juvenil

Blog für Kinder- und Jugendliteratur

Aktuelle Beiträge

juvenil ist umgezogen
... und jetzt zu finden unter: www.juvenil.eu
juvenil.kw - 12. Aug, 11:29
Komm, lieber Mai ...
juvenil begrüßt den Wonnemonat Das heute...
juvenil.redaktion - 1. Mai, 13:14
Komm, lieber Mai ...
juvenil begrüßt den Wonnemonat Das heute...
juvenil.redaktion - 1. Mai, 13:06
Nominierungen zum Deutschen...
Neue Kritikerjury überzeugt mit Bandbreite Am...
juvenil.redaktion - 16. Mrz, 14:19
Märchenhafter Adventskalender
Frau Holle schüttelt die Betten und auf der Erde...
juvenil.lis - 21. Feb, 07:17

Besucher

Du bist nicht angemeldet.

Status

Online seit 3908 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 6. Jan, 21:31

Suche