Mittwoch, 21. April 2010

Offene Briefe an DIE ZEIT

Reaktionen der KJL-Szene auf die Ankündigung der ZEIT, die Kinder- und Jugendliteratur künftig nicht mehr im Feuilleton, sondern in der KinderZEIT zu platzieren

In der Ausgabe vom 8. April 2010 schreibt DIE ZEIT in einer kleinen Nachricht, im wahrsten Sinne am Rande:

"Fast 25 Jahre ist es her, dass die Kinder- und Jugendbuchseite im Feuilleton der ZEIT gegründet wurde […]. Nun zieht die Seite mit dem LUCHS um in die Nachbarschaft der KinderZEIT, dort wird sie zukünftig von Susanne Gaschke redigiert, die auch den Vorsitz in der LUCHS-Jury übernimmt."

Auf diese Meldung haben Verlage und Autoren mit Empörung reagiert und zwei offene Briefe formuliert. Lesen Sie die Briefe von der Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen (avj) und Jutta Richter auf juvenil im Wortlaut:
- Offener Brief der avj
- Offener Brief von Jutta Richter

juvenil

Blog für Kinder- und Jugendliteratur

Aktuelle Beiträge

juvenil ist umgezogen
... und jetzt zu finden unter: www.juvenil.eu
juvenil.kw - 12. Aug, 11:29
Komm, lieber Mai ...
juvenil begrüßt den Wonnemonat Das heute...
juvenil.redaktion - 1. Mai, 13:14
Komm, lieber Mai ...
juvenil begrüßt den Wonnemonat Das heute...
juvenil.redaktion - 1. Mai, 13:06
Nominierungen zum Deutschen...
Neue Kritikerjury überzeugt mit Bandbreite Am...
juvenil.redaktion - 16. Mrz, 14:19
Märchenhafter Adventskalender
Frau Holle schüttelt die Betten und auf der Erde...
juvenil.lis - 21. Feb, 07:17

Besucher

Du bist nicht angemeldet.

Status

Online seit 3729 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 6. Jan, 21:31

Suche